Sprungnavigation
Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Herzlich willkommen im Berufsförderungswerk Würzburg

Erfolgreich im Beruf

Mit BFW-Unterstützung wieder durchstarten

aus dem Leitbild des BFW Würzburg:

„Vorrangiges Ziel des BFW ist die Wiedereingliederung von Blinden und Sehbehinderten ins berufliche und soziale Leben. Damit erfüllen wir einen verantwortungsvollen sozialen Auftrag.“

Je größer das Fachwissen, je höher die Motivation, je ausgeprägter die Sozialkopetenz, umso besser sind die beruflichen Perspektiven. Nach diesem Grundsatz handeln alle BFW-Absolventen, um ihre berufliche Chance zu nutzen.

Deutlich zu erkennen ist, dass sich die gute Vermittlungsquote mit fortschreitender Zeit weiter verbessert. Die meisten BFW-Absolventen schaffen jedoch schon nach kurzer Zeit den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Auch die allgemeine Vermittlungsquote kann sich sehen lassen: In der Regel finden über 70 Prozent unserer Absolventen mit Unterstützung des Arbeitsmarktservices wieder eine Arbeitsstelle.

Vermittlungsstatistik - nach 1 Jahr: 61%, nach 2 Jahren: 69%, nach 3 Jahren: 76%, nach 4 Jahren: 74%, nach 5 Jahren: 79%, nach 6 Jahren: 89%

Die Vermittlungsarbeit des Berufsförderungswerks Würzburg ist nachhaltig: In der Regel sind die Absolventen langjährig am Arbeitsplatz beschäftigt.

Foto Daniel Bode
Daniel Bode, 33, blind ...
arbeitet jetzt als Teamassistent bei Siemens Professional Education in Hannover
Foto Christina Pohl
Christina Pohl, 41,
sehbehindert ...

arbeitet jetzt in der Patientenaufnahme der Universitätsklinik Göttingen
Foto Emrullah Demir
Emrullah Demir, 39,
sehbehindert ...

jetzt beschäftigt als Webentwickler in der Werbebranche



zurück zur Übersicht Vermittlung

Foto Manfred Gerlinger
Weitere Informationen erhalten Sie bei
Manfred Gerlinger
Leiter Operative Geschäftsfelder
Fon 0931 9001-172
manfred.gerlinger@bfw-wuerzburg.de