Sprungnavigation
Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Herzlich willkommen im Berufsförderungswerk Würzburg

Pressemeldungen

Berichte aus dem BFW Würzburg

Über 30 Jahre verlässlicher Partner sehbehinderter Menschen
Berufsförderungswerk verabschiedet Augenarzt Dr. Günther Kremer
MAIN-POST Würzburg

Veitshöchheim. Nach über 30-jähriger Tätigkeit als Augenarzt sagt Dr. Günther Kremer nun „Tschüss“. Neben seiner Praxis in Würzburg wirkte der Mediziner auch am Berufsförderungswerk (BFW) Würzburg.

BFW-Geschäftsführer Alfred Schulz (links) und Leiter Assessment Manfred Gerlinger mit Dr. Kremer (Mitte)
. Im Veitshöchheimer Bildungszentrum ist Kremer seit Anfang der 80er Jahre als „verlässlicher Partner der blinden und sehbehinderten Menschen“ bekannt, betonte BFW-Geschäftsführer Alfred Schulz im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Er dankte dem Augenarzt für seine engagierte Arbeit und überreichte einen Bildband über Veitshöchheim. Die künftige Versorgung des Bildungszentrums für blinde und sehbehinderte Erwachsene übernehmen die Augenärzte Astrid und Christoph Schenkel aus Veitshöchheim.



zurück zur Übersicht Pressemeldungen