Sprungnavigation
Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Herzlich willkommen im Berufsförderungswerk Würzburg

Der BFW-Newsletter

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe 4/2020

Herzlich willkommen zur Mai-Ausgabe unseres Newsletters

Rückkehr in kleinen Schritten - BFW öffnet in Teilbereichen ab 04.05.2020

Nachdem die Verordnung des Bayerischen Infektionsschutzgesetzes eine teilweise Öffnung des BFW Würzburg für seine Rehabilitanden erlaubt, öffnet das BFW zunächst für die Kurse, die auf eine Prüfung zusteuern. Damit können die Teilnehmer zielgerichtet auf ihre Abschlussprüfung vorbereitet werden. Im Bereich des RehaAssements werden diejenigen Probanden eingeladen, bei denen einen berufliche Neuorientierung Schwerpunkt ihrer Maßnahme ist. Damit die Hygienevorschriften eingehalten werden, hat das BFW zusammen mit dem Betriebsarzt und dem Betriebsrat ein umfangreiches betriebliches Maßnahmekonzept zum Infektionsschutzgesetz entwickelt. Zudem wird durch die zahlenmäßig kleinen Kurse den Vorgaben der Verordnung Rechnung getragen. Auch an der Essenausgabe wird der vorgesehene Mindestabstand durch eine Umstrukturierung eingehalten. Mund-Nase-Masken werden in ausreichender Menge für jeden Teilnehmer und Mitarbeiter bereit gehalten. Mit diesem Bündel an Maßnahmen will das BFW Würzburg unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben den erfolgreichen Verlauf der Maßnahmen sicherstellen und damit auch für eine erfolgreiche berufliche Zukunft seiner Teilnehmer sorgen. Gegebenenfalls werden wir Sie in einer Extra-Ausgabe unseres Newsletter über die weiteren Entwicklungen informieren.

Gemeinde Veitshöchheim setzt auf SmartInfo-App des BFW Würzburg

Jeder kennt die Mainfrankensäle in Veitshöchheim aus der Kultsendung "Fastnacht in Franken". Die Mainfrankensäle sind nur eine von vielen gemeindlichen Einrichtungen, die die vom BFW Würzburg entwickelte App einsetzen. Sie dient als Orientierungshilfe außerhalb und innerhalb von Gebäuden und trägt damit zur Barrierefreiheit der Gemeinde Veitshöchheim wesentlich bei. Dieter Gürz beschreibt in seinem Blog "Veitshöchheim News" ausführlich die Vorreiterrolle der Heimatgemeinde des BFW Würzburg: www.veitshoechheim-blog.de/2020/04/gemeinde-veitshochheim-nutzt-nun-inklusive-smartinfo-app-des-bfw-fur-gemeindliche-einrichtungen-wie-die-mainfrankensale.html?utm_source=_ob_email&utm_medium=_ob_notification&utm_campaign=_ob_pushmail

DBSV blinde und sehbehinderte Testpersonen

Der DBSV sucht für ein Projekt zur Verbesserung von Alternativtexten in Bildbeschreibungen blinde und sehbehinderte Testpersonen. Gerade in Corona-Zeiten, in denen den sozialen Medien eine immer größer werdende Bedeutung zukommt, ist eine aussagkräftige Bildbeschreibung für blinde und sehbehinderte Menschen immer wichtiger. Der DBSV freut sich über jede teilnehmende Person. Interessenten melden sich per Mail an twitter@dbsv.org

Bleiben Sie gesund und entspannt.

Herzliche Grüße
Ihr Redaktionsteam

Irene E. Girschner und Monika Weigand


zurück zur Startseite Newsletter


Foto Irene E. Girschner
Weitere Informationen erhalten Sie bei

Irene E. Girschner
Marketing
Fon 0931 9001-171
irene.girschner@bfw-wuerzburg.de