Sprungnavigation
Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Herzlich willkommen im Berufsförderungswerk Würzburg

Fachinformatiker Systemintegration

Berufsausbildung für Blinde und Sehbehinderte*

Foto Fachinformatiker am sehbehindertengemäß ausgestatteten Arbeitsplatz

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Systemintegration sind die Spezialisten rund um das Firmen-Netzwerk: Sie planen, installieren, konfigurieren, warten und betreiben Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik als Dienstleister im eigenen Haus oder für Kunden. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- sowie Systemprobleme.

Durch den Einsatz von Methoden der Projektplanung, -durchführung, -kontrolle konzipieren und realisieren sie auch komplexe Systeme oder integrieren Softwarekomponenten. Das Anwenden von Programmierlogik und -methoden sowie das Testen von Softwaresystemen ist ebenso Teil des Tätigkeitsfeldes wie das Erstellen von Software- und Systemdokumentationen.

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Systemintegration kennen sich besonders gut im Bereich der Betriebssysteme, Rechnernetztechnik und Protokolle aus. Wie bei den Anwendungsentwicklern auch, ist der Kundenkontakt fester Bestandteil der Berufstätigkeit. Kommunikationsstärke ist elementar wichtig, unter anderem bei der Schulung und Beratung von Benutzern.

Die Qualifizierungsmaßnahme umfasst 24 Monate theoretischen und praktischen Unterricht. Zusätzlich ist ein sechsmonatiges Praktikum integriert, das die Chance bietet, einen potentiellen Arbeitgeber von der eigenen Leistungsfähigkeit zu überzeugen.

Das Wichtigste in Kürze

Aufnahmevoraussetzungen:

Dauer:
24 Monate
Beginn:
Februar und Juli
Prüfung:
IHK Würzburg-Schweinfurt

* Das Angebot ist auch für Menschen mit anderen gesundheitlichen Einschränkungen offen.
Auch als Erstausbildung möglich!



Hier finden Sie die Maßnahmebeschreibung als pdf-Datei
zurück zur Übersicht Vorbereitende und berufliche Qualifizierungen

Foto Manfred Gerlinger
Weitere Informationen erhalten Sie bei
Manfred Gerlinger
Leiter Operative Geschäftsfelder
Fon 0931 9001-172
manfred.gerlinger@bfw-wuerzburg.de