Sprungnavigation
Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Herzlich willkommen im Berufsförderungswerk Würzburg

Verwaltungsfachangestellter

Berufsausbildung für Blinde und Sehbehinderte*

Foto Kursteilnehmer am Großbildschirm

"Verwaltungsfachangestellter" ist der staatlich anerkannte Ausbildungsberuf in allen Verwaltungen des öffentlichen Dienstes, im BFW Würzburg schwerpunktmäßig ausgerichtet auf die Fachrichtung Innere Verwaltung der Länder und Kommunalverwaltung. Dieser Beruf bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten bei Behörden der Länderverwaltung und der Gebiets- und Selbstverwaltungskörperschaften. Durch eine Neuordnung des Berufsbildes wurde das Einsatzspektrum wesentlich erweitert. Vertiefte Ausbildungsinhalte im kaufmännischen Rechnungswesen öffnen den Absolventen zusätzliche Einsatzchancen in Eigenbetrieben und privatisierten Unternehmen des öffentlichen Dienstes.

Die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten ist praxis- und handlungsorientiert. Neben der Vermittlung von solidem Fachwissen steht die selbstständige Übung mit praktischen Fällen im Vordergrund. Die Teilnehmer erarbeiten theoretische und praktische Lerninhalte problemorientiert und eigenständig. Ein qualifiziertes Ausbildungsteam berät und unterstützt die Teilnehmer im Lernprozess. Gearbeitet wird an modernen PCs mit aktueller Software.

Des Weiteren üben und trainieren die Teilnehmer praxisnahe Sachverhalte im Lernunternehmen Kreisfreie Stadt Winkelheim. Hier wird das individuelle Leistungsvermögen der einzelnen Teilnehmer berücksichtigt. Die angehenden Verwaltungsangestellten absolvieren zwei fünfwöchige Praktika bei Gemeinden und Behörden der Umgebung oder in Wohnortnähe. Die Abschlussprüfung wird sowohl schriftlich als auch mündlich von der Bayerischen Verwaltungsschule abgenommen und schafft somit eine solide Basis für die berufliche Integration in Behörden und Betrieben.

Das Wichtigste in Kürze

Aufnahmevoraussetzungen:

Dauer:
24 Monate
Beginn:
September
Prüfung:
Bayerische Verwaltungsschule München

* Das Angebot ist auch für Menschen mit anderen gesundheitlichen Einschränkungen offen.
Auch als Erstausbildung möglich!



Hier finden Sie die Maßnahmebeschreibung als pdf-Datei
zurück zur Übersicht Vorbereitende und berufliche Qualifizierungen

Foto Manfred Gerlinger
Weitere Informationen erhalten Sie bei
Manfred Gerlinger
Leiter Operative Geschäftsfelder
Fon 0931 9001-172
manfred.gerlinger@bfw-wuerzburg.de