Sprungnavigation
Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Herzlich willkommen im Berufsförderungswerk Würzburg

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Berufsausbildung für Blinde und Sehbehinderte*

Foto Kursteilnehmer mit AHC-Support

In der Fachrichtung Anwendungsentwicklung analysieren Fachinformatiker Abläufe und Verfahren beim Kunden. In diesem Zusammenhang entwickeln und programmieren sie kundenspezifische Softwarelösungen. Sie testen und passen bestehende Anwendungen an die betrieblichen Gegebenheiten an. Fehleranalyse und -behebung gehören dabei ebenso zum Aufgabengebiet wie auch die Beratung und Schulung der Anwender. Im Projekt setzen sie Methoden des Software-Engineerings und moderne Entwicklungswerkzeuge gezielt ein. Sie nutzen dabei die gesamte Breite der aktuellen Informations- und Telekommunikationstechnologien.

FachinformatikerInnen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung arbeiten in Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen der Informations- und Kommunikationstechnik anbieten. Auch bei unternehmensinternen oder externen Dienstleistern für Informations- und Kommunikationstechnik oder Anbietern von Lernsoftware (eLearning) finden sie Beschäftigungsmöglichkeiten. Ebenso können sie bei Internet- und E-Business-Beratungsunternehmen sowie in Fachabteilungen tätig sein, die mit der Erstellung und Pflege von Software-Anwendungslösungen beschäftigt sind. Sie arbeiten in Büroräumen mit Bildschirmarbeitsplätzen, aber auch direkt beim Kunden.

Die 24-monatige Qualifizierungsmaßnahme umfasst theoretischen und praktischen Unterricht, in dem im Bereich Softwareentwicklung insbesondere die Programmiersprachen Java und PHP genutzt werden. Ein verstärkter Praxisbezug wird u. a. duch realitätsnahe Arbeitsaufträge im Lernunternehmen WCW IT-Systemhaus GmbH erreicht.

In die Maßnahme integriert ist ein sechsmonatiges Praktikum, das die Chance bietet, einen potentiellen Arbeitgeber von der eigenen Leistungsfähigkeit zu überzeugen.

Das Wichtigste in Kürze

Aufnahmevoraussetzungen:

Dauer:
24 Monate
Beginn:
Juli
Prüfung:
IHK Würzburg-Schweinfurt

* Das Angebot ist auch für Menschen mit anderen gesundheitlichen Einschränkungen offen.
Auch als Erstausbildung möglich!



Hier finden Sie die Maßnahmebeschreibung als pdf-Datei
zurück zur Übersicht Vorbereitende und berufliche Qualifizierungen

Foto Manfred Gerlinger
Weitere Informationen erhalten Sie bei
Manfred Gerlinger
Leiter Operative Geschäftsfelder
Fon 0931 9001-172
manfred.gerlinger@bfw-wuerzburg.de