Sprungnavigation
Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Herzlich willkommen im Berufsförderungswerk Würzburg

Fortbildung für Betriebsärzte und Arbeitsmediziner

Arbeitsplatzorientierte Unterstützung für sehbehinderte Mitarbeiter

Teilnehmer eines Workshops bei der Selbsterfahrung mit Simulationsbrillen

In halbtägigen Workshops bieten wir interessierten Betriebsärzten und Arbeitsmedizinern umfassende Informationen zum Thema Blindheit und Sehbehinderung an. Ihr Nutzen: Sie erfahren, wie Sie blinde und sehbehinderte Mitarbeiter arbeitsplatzorientiert unterstützen können und mit welchen Hilfsmittel es gelingt, das Seh-Handicap zu kompensieren.



Sehbehinderung und Blindheit

  • Wie viele Blinde und Sehbehinderte gibt es in Deutschland?
  • Wie erleben Betroffene ihre Seheinschränkung im Berufsalltag?
  • Wie verarbeitet man das Seh-Handicap?

Selbsterfahrung mit Simulationsbrillen

  • Wie wirkt sich Sehbehinderung konkret aus?
  • Selbsterfahrung mit Simulations- und Schwarzbrille

Leben mit Seheinschränkung

  • Mobilitätstraining - Wie komme ich von A nach B?
  • Berufsbezogene Beratung - Wie komme ich im Berufsalltag zurecht?
  • Sehhilfenberatung - Wie kann ich meinen Arbeitsplatz umgestalten?

Berufliche Perspektiven für Blinde und Sehbehinderte

  • Wie kann man den Arbeitsplatz erhalten?
  • Welche beruflichen Optionen gibt es für Sehbehinderte?

Erfolgreich im Beruf

  • Unterstützung bei der Jobsuche
  • Topfit im Job - Praxisberichte

Unser nächster Workshop für Betriebsärzte und Arbeitsmediziner findet statt am:

  • auf Anfrage



Sie sind interessiert? Einfach Manfred Gerlinger unter Tel. 0931 9001-172 anrufen und sich anmelden. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Foto Manfred Gerlinger
Weitere Informationen erhalten Sie bei
Manfred Gerlinger
Leiter Operative Geschäftsfelder
Fon 0931 9001-172
manfred.gerlinger@bfw-wuerzburg.de